Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

21. Dezember 2018

Die Feuerwehr Dietach wurde am 21. Dezember 2018 um ca. 18.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Heuberger Landesstraße im Bereich Edt alarmiert. 19 Einsatzkräfte rückten mit dem Rüstlöschfahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Der Einsatzleiter stellte fest, dass eine junge Frau mit ihrem PKW in einer Kurve von der Straße abgekommen war.

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
21. Dezember 2018

Die Feuerwehr Dietach wurde am 21. Dezember 2018 um ca. 18.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Heuberger Landesstraße im Bereich Edt alarmiert. 19 Einsatzkräfte rückten mit dem Rüstlöschfahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Der Einsatzleiter stellte fest, dass eine junge Frau mit ihrem PKW in einer Kurve von der Straße abgekommen war.

Verkehrsunfall B 309

19. Dezember 2018

Am 19. Dezember 2018 wurde der Kommandant um 15.26 Uhr telefonisch von der Polizei zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B 309 alarmiert. Ein Sattelzugfahrzeug war mit einem Bagger unterwegs und streifte mit einem Teil des Baggers die Tunneldecke der Grünbrücke "Dietachdorf 1". In der Folge löste sich ein Teil vom Bagger, woduch eine nachkommende Lenkerin eine Vollbremsung durchführte. Dadurch ereignete sich ein Auffahrunfall an dem mehrere nachfolgenden Fahrzeuge beteiligt waren.

Verkehrsunfall B 309
19. Dezember 2018

Am 19. Dezember 2018 wurde der Kommandant um 15.26 Uhr telefonisch von der Polizei zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B 309 alarmiert. Ein Sattelzugfahrzeug war mit einem Bagger unterwegs und streifte mit einem Teil des Baggers die Tunneldecke der Grünbrücke "Dietachdorf 1". In der Folge löste sich ein Teil vom Bagger, woduch eine nachkommende Lenkerin eine Vollbremsung durchführte. Dadurch ereignete sich ein Auffahrunfall an dem mehrere nachfolgenden Fahrzeuge beteiligt waren.

Brandmeldealarm

18. Dezember 2018

Am 18. Dezember 2018 wurde die Feuerwehr Dietach um 11.48 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Breitschopf am Heuberg alarmiert. Beim Eintreffen mit zwei Einsatzfahrzeugen und 15 Mann konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelt.

Brandmeldealarm
18. Dezember 2018

Am 18. Dezember 2018 wurde die Feuerwehr Dietach um 11.48 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Breitschopf am Heuberg alarmiert. Beim Eintreffen mit zwei Einsatzfahrzeugen und 15 Mann konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelt.

Brandeinsatz in Kronstorf

13. Dezember 2018

Am 13. Dezember wurde die Feuerwehr Dietach von Feuerwehr Kronstorf zur Unterstützung bei einem Wohnhausbrand an der Gemeindegrenze zu Stadlkirchen angefordert. 26 Einsatzkräfte mit 4 Fahrzeugen unterstützten die Löscharbeiten. Näheres auf der Homepage der Feuerwehr Kronstorf.

Brandeinsatz in Kronstorf
13. Dezember 2018

Am 13. Dezember wurde die Feuerwehr Dietach von Feuerwehr Kronstorf zur Unterstützung bei einem Wohnhausbrand an der Gemeindegrenze zu Stadlkirchen angefordert. 26 Einsatzkräfte mit 4 Fahrzeugen unterstützten die Löscharbeiten. Näheres auf der Homepage der Feuerwehr Kronstorf.

Fahrzeugbergung B 309

12. Dezember 2018

In Folge heftiger Schneefälle blieb auf der B 309 im Bereich Heuberg ein Sattelzugfahrzeug hängen und blockierte eine Fahrspur. Die Feuerwehr Dietach wurde um 19.14 Uhr alarmiert und rückte mit dem Rüstlöschfahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug mit insgesamt 20 Einsatzkräften aus. Da der Fahrer keine Abschleppöse mithatte bzw. in seinem Fahrzeug nicht fand, konnte das Fahrzeug nicht abgeschleppt werden. Es wurde daher solange Streusplitt unter die Antriebsräder gestreut bis das Fahrzeug wieder in Fahrt kam.

Fahrzeugbergung B 309
12. Dezember 2018

In Folge heftiger Schneefälle blieb auf der B 309 im Bereich Heuberg ein Sattelzugfahrzeug hängen und blockierte eine Fahrspur. Die Feuerwehr Dietach wurde um 19.14 Uhr alarmiert und rückte mit dem Rüstlöschfahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug mit insgesamt 20 Einsatzkräften aus. Da der Fahrer keine Abschleppöse mithatte bzw. in seinem Fahrzeug nicht fand, konnte das Fahrzeug nicht abgeschleppt werden. Es wurde daher solange Streusplitt unter die Antriebsräder gestreut bis das Fahrzeug wieder in Fahrt kam.

Brandmeldealarm

11. Dezember 2018

Am 11. Dezember 2018 wurde die Feuerwehr Dietach um 01.53 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei einem Betrieb in der Weba-Straße alarmiert. Das Rüstlöschfahrzeug und das Tanklöschfahrzeug rückten mit 17 Einsatzkräften aus. Beim Eintreffen stellte der Einsatzleiter fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Nach Verständigung des Brandschutzbeauftragten konnte die Feuerwehr um 02.27 Uhr wieder einrücken.

Brandmeldealarm
11. Dezember 2018

Am 11. Dezember 2018 wurde die Feuerwehr Dietach um 01.53 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei einem Betrieb in der Weba-Straße alarmiert. Das Rüstlöschfahrzeug und das Tanklöschfahrzeug rückten mit 17 Einsatzkräften aus. Beim Eintreffen stellte der Einsatzleiter fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Nach Verständigung des Brandschutzbeauftragten konnte die Feuerwehr um 02.27 Uhr wieder einrücken.