Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

11. Juli 2020

Die Feuerwehr Dietach wurde am 11. Juli 2020 um 17:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ennser Straße in Dietachdorf alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit dem Kommando-Fahrzeug, dem Rüst-Löschfahrzeug, und dem Tank-Löschfahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
11. Juli 2020

Die Feuerwehr Dietach wurde am 11. Juli 2020 um 17:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ennser Straße in Dietachdorf alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit dem Kommando-Fahrzeug, dem Rüst-Löschfahrzeug, und dem Tank-Löschfahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Sturmeinsatz

10. Juli 2020

Die Feuerwehr Dietach wurde am 10.07.2020 um 20.28 Uhr zu einem Sturmeinsatz alarmiert. Die Einsatzkräfte rückten mit dem Rüst-Löschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. In Folge eines heftigen Gewitters mit Sturm stürzte im Dietachholz ein Baum auf die Staningerstraße.

Sturmeinsatz
10. Juli 2020

Die Feuerwehr Dietach wurde am 10.07.2020 um 20.28 Uhr zu einem Sturmeinsatz alarmiert. Die Einsatzkräfte rückten mit dem Rüst-Löschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. In Folge eines heftigen Gewitters mit Sturm stürzte im Dietachholz ein Baum auf die Staningerstraße.

Feldbrand in Wolfern

1. Juli 2020

Die Feuerwehr Dietach wurde am 1. Juli um 15:20 Uhr zu einem Feldbrand in Wolfern alarmiert. Die Feuerwehr Dietach rückte entsprechend dem Alarmplan mit dem Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Feldbrand in Wolfern
1. Juli 2020

Die Feuerwehr Dietach wurde am 1. Juli um 15:20 Uhr zu einem Feldbrand in Wolfern alarmiert. Die Feuerwehr Dietach rückte entsprechend dem Alarmplan mit dem Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Überflutung Harrstraße

20. Juni 2020

Die Feuerwehr Dietach wurde am 20.06.2020 um 20.24 Uhr zu einer Überflutung in die Harrstraße in Stadlkirchen alarmiert. Durch die starken Regenfälle wurde Erdreich auf die Harr-Landesstraße abgeschwemmt.

Überflutung Harrstraße
20. Juni 2020

Die Feuerwehr Dietach wurde am 20.06.2020 um 20.24 Uhr zu einer Überflutung in die Harrstraße in Stadlkirchen alarmiert. Durch die starken Regenfälle wurde Erdreich auf die Harr-Landesstraße abgeschwemmt.

Überflutung in Staning

20. Juni 2020

Am 20. Juni 2020 um 16.28 Uhr wurde die Feuerwehr Dietach zu einer Überflutung bei einem Wohnhaus in der Staningerstraße alarmiert. Das Rüst-Löschfahrzeug und das KLF rückten zur ca. 3 km entfernten Einsatzstelle aus. Vor Ort stellte der Einsatzleiter fest, dass auf Grund der starken Regenfälle große Mengen Oberflächenwasser über einen Weg direkt auf das Haus fließen.

Überflutung in Staning
20. Juni 2020

Am 20. Juni 2020 um 16.28 Uhr wurde die Feuerwehr Dietach zu einer Überflutung bei einem Wohnhaus in der Staningerstraße alarmiert. Das Rüst-Löschfahrzeug und das KLF rückten zur ca. 3 km entfernten Einsatzstelle aus. Vor Ort stellte der Einsatzleiter fest, dass auf Grund der starken Regenfälle große Mengen Oberflächenwasser über einen Weg direkt auf das Haus fließen.

Brandmeldealarm

19. Mai 2020

Am 19. Mai 2020 wurde die Feuerwehr Dietach um 13.17 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei einer Firma in der Weba-Straße alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug und Rüst-Löschfahrzeug zur ca. 1,5 km entfernten Einsatzstelle aus. Nach Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter konnte Entwarnung gegeben werden.

Brandmeldealarm
19. Mai 2020

Am 19. Mai 2020 wurde die Feuerwehr Dietach um 13.17 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei einer Firma in der Weba-Straße alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug und Rüst-Löschfahrzeug zur ca. 1,5 km entfernten Einsatzstelle aus. Nach Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter konnte Entwarnung gegeben werden.