Jahresvollversammlung 2021

Jahresvollversammlung 2021

28. Februar 2021

Erstmals in der 110-jährigen Geschichte der Feuerwehr Dietach musste die Jahresvollversammlung online durchgeführt werden. Nur ein kleiner Kreis versammelte sich im Feuerwehrhaus und übertrug von dort die Versammlung online über eine Videokonferenz. Kommandant Christoph Blumenschein konnte als Ehrengäste Bürgermeister Johannes Kampenhuber, Bezirkskommandant Wolfgang Mayr, Abschnittskommandant Thomas Passenbrunner, Vizebürgermeisterin Sabine Schröck sowie einige Mitglieder des Gemeindevorstandes und des Gemeinderates begrüßen.

Jahresvollversammlung 2021
Jahresvollversammlung 2021
28. Februar 2021

Erstmals in der 110-jährigen Geschichte der Feuerwehr Dietach musste die Jahresvollversammlung online durchgeführt werden. Nur ein kleiner Kreis versammelte sich im Feuerwehrhaus und übertrug von dort die Versammlung online über eine Videokonferenz. Kommandant Christoph Blumenschein konnte als Ehrengäste Bürgermeister Johannes Kampenhuber, Bezirkskommandant Wolfgang Mayr, Abschnittskommandant Thomas Passenbrunner, Vizebürgermeisterin Sabine Schröck sowie einige Mitglieder des Gemeindevorstandes und des Gemeinderates begrüßen.

Bevölkerungsweite Testungen: Rotes Kreuz und Feuerwehr ziehen positive Bilanz des Einsatzes

Bevölkerungsweite Testungen: Rotes Kreuz und Feuerwehr ziehen positive Bilanz des Einsatzes

15. Dezember 2020

Das Rote Kreuz, wie auch die Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk haben mit den bevölkerungsweiten Testungen von 11.-14.Dezember einen der größten Einsätze im Bezirk erlebt. Mit 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vier Teststandorten und so insgesamt 24 Teststraßen standen Rotes Kreuz und Feuerwehr im Einsatz und haben neben dem organisatorischen Kraftakt auch alle anderen Dienstleistungsbereiche weiterbetrieben, um in gewohnter Form für die Bevölkerung da zu sein.

Bevölkerungsweite Testungen: Rotes Kreuz und Feuerwehr ziehen positive Bilanz des Einsatzes
Bevölkerungsweite Testungen: Rotes Kreuz und Feuerwehr ziehen positive Bilanz des Einsatzes
15. Dezember 2020

Das Rote Kreuz, wie auch die Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk haben mit den bevölkerungsweiten Testungen von 11.-14.Dezember einen der größten Einsätze im Bezirk erlebt. Mit 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vier Teststandorten und so insgesamt 24 Teststraßen standen Rotes Kreuz und Feuerwehr im Einsatz und haben neben dem organisatorischen Kraftakt auch alle anderen Dienstleistungsbereiche weiterbetrieben, um in gewohnter Form für die Bevölkerung da zu sein.

Massentests starten in Oberösterreich

Massentests starten in Oberösterreich

11. Dezember 2020

Bereits seit Wochen laufen im Bezirksfeuerwehr-Kommando und bei den Feuerwehren im Bezirk Steyr-Land die Vorbereitungen für die Massentests von 11. - 14. Dezember 2020 (jeweils in der Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr) an den Standorten Bad Hall (Turnhalle Bad Hall), Sierning (Mittelschule Sierning), Garsten (Mehrzwecksaal Garsten) und Weyer (Turnhalle Weyer).

Massentests starten in Oberösterreich
Massentests starten in Oberösterreich
11. Dezember 2020

Bereits seit Wochen laufen im Bezirksfeuerwehr-Kommando und bei den Feuerwehren im Bezirk Steyr-Land die Vorbereitungen für die Massentests von 11. - 14. Dezember 2020 (jeweils in der Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr) an den Standorten Bad Hall (Turnhalle Bad Hall), Sierning (Mittelschule Sierning), Garsten (Mehrzwecksaal Garsten) und Weyer (Turnhalle Weyer).

14 neue Leistungsabzeichen

14 neue Leistungsabzeichen

22. Oktober 2020

Zwei Gruppen der Feuerwehr Dietach konnten am 22. Oktober 2020 die Leistungsprüfung "Technische-Hilfe-Leistung" erfolgreich absolvieren. Sechs Kameraden und Kameradinnen in der Leistungsstufe Bronze, vier Mann in der Stufe Silber und vier Kameraden in der höchsten Stufe Gold.

14 neue Leistungsabzeichen
14 neue Leistungsabzeichen
22. Oktober 2020

Zwei Gruppen der Feuerwehr Dietach konnten am 22. Oktober 2020 die Leistungsprüfung "Technische-Hilfe-Leistung" erfolgreich absolvieren. Sechs Kameraden und Kameradinnen in der Leistungsstufe Bronze, vier Mann in der Stufe Silber und vier Kameraden in der höchsten Stufe Gold.

Ein Florian für unseren Kommandanten

Ein Florian für unseren Kommandanten

12. Oktober 2020

Wir gratulieren unserem Kommandanten und seiner Claudia zur Geburt ihres Sohnes Florian! Traditionell wurde der Feuerwehr-Storch in Stellung gebracht und mit dem neuen Vater gefeiert.

Ein Florian für unseren Kommandanten
Ein Florian für unseren Kommandanten
12. Oktober 2020

Wir gratulieren unserem Kommandanten und seiner Claudia zur Geburt ihres Sohnes Florian! Traditionell wurde der Feuerwehr-Storch in Stellung gebracht und mit dem neuen Vater gefeiert.

Einsatzübung in Hilbern

Einsatzübung in Hilbern

9. Oktober 2020

Am 9. Oktober 2020 wurde ein Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt in der Ortschaft Hilbern angenommen. Rund 25 Mann rückten mit Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Rüst-Löschfahrzeug und dem Kleinlöschfahrzeug aus. Der Übungsleiter wurde mit einem Brand im Dachgeschoß des Vierkanters konfrontiert. Außerdem waren mehrere Personen abgängig.

Einsatzübung in Hilbern
Einsatzübung in Hilbern
9. Oktober 2020

Am 9. Oktober 2020 wurde ein Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt in der Ortschaft Hilbern angenommen. Rund 25 Mann rückten mit Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Rüst-Löschfahrzeug und dem Kleinlöschfahrzeug aus. Der Übungsleiter wurde mit einem Brand im Dachgeschoß des Vierkanters konfrontiert. Außerdem waren mehrere Personen abgängig.