Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Wolfern

2. Februar 2024

Die Feuerwehren Wolfern, Losensteinleiten und Dietach wurden am Freitag, 02.02.2024 um 19:01 Uhr zu einer Personenrettung nach Verkehrsunfall in Wolfern alarmiert. Unverzüglich rückte das eingeteilte Rüst-Lösch-Fahrzeug mit 9 Kameraden zur Einsatzstelle in Wolfern, nähe Kreuzung Steyrer Straße/Heuberger Landesstraße, aus. An der Einsatzstelle angekommen, wurde vom Einsatzleiter der Feuerwehr Wolfern mitgeteilt, dass zum Glück keine Personen eingeklemmt sind und unser Einsatz nicht mehr erforderlich ist. Die Absicherungs- und Aufräumarbeiten wurden von der Feuerwehr Wolfern durchgeführt.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Wolfern
2. Februar 2024

Die Feuerwehren Wolfern, Losensteinleiten und Dietach wurden am Freitag, 02.02.2024 um 19:01 Uhr zu einer Personenrettung nach Verkehrsunfall in Wolfern alarmiert. Unverzüglich rückte das eingeteilte Rüst-Lösch-Fahrzeug mit 9 Kameraden zur Einsatzstelle in Wolfern, nähe Kreuzung Steyrer Straße/Heuberger Landesstraße, aus. An der Einsatzstelle angekommen, wurde vom Einsatzleiter der Feuerwehr Wolfern mitgeteilt, dass zum Glück keine Personen eingeklemmt sind und unser Einsatz nicht mehr erforderlich ist. Die Absicherungs- und Aufräumarbeiten wurden von der Feuerwehr Wolfern durchgeführt.

Öleinsatz auf der Enns zwischen Ternberg und Garsten

1. Februar 2024

Am 01. Februar 2024 wurde die Feuerwehr Dietach um 09.12 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehren Garsten, Großraming, Losenstein und Ternberg zu einem Öleinsatz auf der Enns im Bereich zwischen Ternberg und Garsten alarmiert. Nach Eintreffen beim Kraftwerk Rosenau , wurde das Arbeitsboot gewassert und eine Erkundungsfahrt mit dem Sachverständigen des Landes durchgeführt.

Öleinsatz auf der Enns zwischen Ternberg und Garsten
1. Februar 2024

Am 01. Februar 2024 wurde die Feuerwehr Dietach um 09.12 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehren Garsten, Großraming, Losenstein und Ternberg zu einem Öleinsatz auf der Enns im Bereich zwischen Ternberg und Garsten alarmiert. Nach Eintreffen beim Kraftwerk Rosenau , wurde das Arbeitsboot gewassert und eine Erkundungsfahrt mit dem Sachverständigen des Landes durchgeführt.

Verkehrsunfall PKW - Personenrettung

24. Jänner 2024

Am 24. Jänner 2024, 12.58 Uhr, wurden die Feuerwehren Dietach und Wolfern zu einem Verkehrsunfall am Kirchenplatz in Dietach alarmiert. Beim Entreffen wurde jedoch festgestellt, dass die verletzte Person bereits vom Roten Kreuz versorgt wurde und keine weiteren Maßnahmen erforderlich sind. Nach kurzer Unterstützung des Rettungsdienstes konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Verkehrsunfall PKW - Personenrettung
24. Jänner 2024

Am 24. Jänner 2024, 12.58 Uhr, wurden die Feuerwehren Dietach und Wolfern zu einem Verkehrsunfall am Kirchenplatz in Dietach alarmiert. Beim Entreffen wurde jedoch festgestellt, dass die verletzte Person bereits vom Roten Kreuz versorgt wurde und keine weiteren Maßnahmen erforderlich sind. Nach kurzer Unterstützung des Rettungsdienstes konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Brand Nebengebäude in der Asangstraße

11. Jänner 2024

Die Feuerwehr Dietach wurde am 11. Jänner 2024 um 5:43 Uhr zu einem Brand in die Asangstraße alarmiert. An der Einsatzstelle wurde festgestellt dass ein landwirtschaftliches Nebengebäude in Vollbrand steht. Aufgrund der Lage des Brandobjektes und dem fortgeschrittenen Brandverlauf wurde unverzüglich Alarmstufe 2 ausgelöst.

Brand Nebengebäude in der Asangstraße
11. Jänner 2024

Die Feuerwehr Dietach wurde am 11. Jänner 2024 um 5:43 Uhr zu einem Brand in die Asangstraße alarmiert. An der Einsatzstelle wurde festgestellt dass ein landwirtschaftliches Nebengebäude in Vollbrand steht. Aufgrund der Lage des Brandobjektes und dem fortgeschrittenen Brandverlauf wurde unverzüglich Alarmstufe 2 ausgelöst.

Dieselspur Harr-Landesstraße

6. Jänner 2024

Am 6. Jänner 2024 wurde die Feuerwehr Dietach um 11.48 Uhr zu einer Ölspur auf der Harr-Landesstraße in Stadlkirchen alarmiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Fahrzeug im Kreuzungsbereich mit der Heuberger-Landesstraße Diesel verloren hat. Auf Grund der nassen Fahrbahnoberfläche hat sich dieser breitflächig verteilt. Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde Ölbindemittel aufgebracht und der ausgeflossene Stoff gebunden und aufgekehrt.

Dieselspur Harr-Landesstraße
6. Jänner 2024

Am 6. Jänner 2024 wurde die Feuerwehr Dietach um 11.48 Uhr zu einer Ölspur auf der Harr-Landesstraße in Stadlkirchen alarmiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Fahrzeug im Kreuzungsbereich mit der Heuberger-Landesstraße Diesel verloren hat. Auf Grund der nassen Fahrbahnoberfläche hat sich dieser breitflächig verteilt. Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde Ölbindemittel aufgebracht und der ausgeflossene Stoff gebunden und aufgekehrt.

Brandmeldealarm Kino

25. Dezember 2023

Am 25. Dezember 2023 um 05.56 Uhr wurde die Feuerwehr Dietach zum Kino in der Ennser Straße alarmiert. Ein automatischer Brandmelder im Bereich des Restaurants hatte die Alarmierung veranlasst. An der Einsatzstelle konnte jedoch kein Brand festgestellt werden. Nach Eintreffen des Brandschutzbeauftragten konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehr Dietach war mit dem Kommandofahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug und dem Rüst-Löschfahrzeug im Einsatz.

Brandmeldealarm Kino
25. Dezember 2023

Am 25. Dezember 2023 um 05.56 Uhr wurde die Feuerwehr Dietach zum Kino in der Ennser Straße alarmiert. Ein automatischer Brandmelder im Bereich des Restaurants hatte die Alarmierung veranlasst. An der Einsatzstelle konnte jedoch kein Brand festgestellt werden. Nach Eintreffen des Brandschutzbeauftragten konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehr Dietach war mit dem Kommandofahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug und dem Rüst-Löschfahrzeug im Einsatz.