Verkehrsunfall Ennser Straße

7. März 2022

Die Feuerwehr Dietach wurde am 7. März 2022 um 11.27 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ennser Straße im Bereich Kreuzung OBI-Baumarkt alarmiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammengestoßen waren. Ein Rettungsfahrzeug war ebenfalls bereits an der Unfallstelle. Die Feuerwehr sicherte unverzüglich die Einsatzstelle ab und übernahm eine einbahnige Regelung des Verkehrs an der Unfallstelle.

Verkehrsunfall Ennser Straße
7. März 2022

Die Feuerwehr Dietach wurde am 7. März 2022 um 11.27 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ennser Straße im Bereich Kreuzung OBI-Baumarkt alarmiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammengestoßen waren. Ein Rettungsfahrzeug war ebenfalls bereits an der Unfallstelle. Die Feuerwehr sicherte unverzüglich die Einsatzstelle ab und übernahm eine einbahnige Regelung des Verkehrs an der Unfallstelle.

Brandmeldealarm

25. Februar 2022

Die Feuerwehr Dietach wurde am 25. Februar 2022 um 10.52 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei einem Gewerbebetrieb am Heuberg alarmiert.

Brandmeldealarm
25. Februar 2022

Die Feuerwehr Dietach wurde am 25. Februar 2022 um 10.52 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei einem Gewerbebetrieb am Heuberg alarmiert.

Fehlalarm Kino

1. Jänner 2022

Am 01. Jänner 2022 um 11.20 Uhr wurde die Feuerwehr Dietach zu einem Brandmeldealarm in das Kino in der Ennser Straße alarmiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Brandmelder gedrückt wurde. Es konnte jedoch kein Brand entdeckt werden. Es handelte sich somit um einen Fehlalarm. Um 11.41 war der Einsatz beendet.

Fehlalarm Kino
1. Jänner 2022

Am 01. Jänner 2022 um 11.20 Uhr wurde die Feuerwehr Dietach zu einem Brandmeldealarm in das Kino in der Ennser Straße alarmiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Brandmelder gedrückt wurde. Es konnte jedoch kein Brand entdeckt werden. Es handelte sich somit um einen Fehlalarm. Um 11.41 war der Einsatz beendet.

Brand Kristallstraße

1. Jänner 2022

Zum ersten Einsatz im Jahr 2022 wurde die Feuerwehr Dietach am 01.01.2022 um 00.56 Uhr alarmiert. Der Alarmierungstext lautete: "Brand Baum, Flur, Böschung". Der Einsatzort: Dietachdorf, Kristallstraße. Unverzüglich rückte die Feuerwehr mit dem Tanklöschfahrzeug, dem Rüstlöschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug zur ca. 1,5 km entfernten Einsatzstelle aus. Der Einsatzleiter stellte fest, dass eine lebender Zaun in Brand geraten war.

Brand Kristallstraße
1. Jänner 2022

Zum ersten Einsatz im Jahr 2022 wurde die Feuerwehr Dietach am 01.01.2022 um 00.56 Uhr alarmiert. Der Alarmierungstext lautete: "Brand Baum, Flur, Böschung". Der Einsatzort: Dietachdorf, Kristallstraße. Unverzüglich rückte die Feuerwehr mit dem Tanklöschfahrzeug, dem Rüstlöschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug zur ca. 1,5 km entfernten Einsatzstelle aus. Der Einsatzleiter stellte fest, dass eine lebender Zaun in Brand geraten war.

Türöffnung

10. Dezember 2021

Am Freitag, 10. Dezember 2021 wurde die Feuerwehr Dietach um 17.24 Uhr zu einer Türöffnung in die Niedergleinkerstraße alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte der Einsatzleiter fest, das eine hilflose Person in der Wohnung liegt. Notarzt und Rotes Kreuz waren bereits vor Ort. Um so rasch als möglich zur verunfallten Person vordringen zu können, wurde über ein Fenster ein Zugang hergestellt und in der Folge die Haustüre aufgesperrt. Die Versorgung der Person erfolgte durch den Notarzt und dem Roten Kreuz.

Türöffnung
10. Dezember 2021

Am Freitag, 10. Dezember 2021 wurde die Feuerwehr Dietach um 17.24 Uhr zu einer Türöffnung in die Niedergleinkerstraße alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte der Einsatzleiter fest, das eine hilflose Person in der Wohnung liegt. Notarzt und Rotes Kreuz waren bereits vor Ort. Um so rasch als möglich zur verunfallten Person vordringen zu können, wurde über ein Fenster ein Zugang hergestellt und in der Folge die Haustüre aufgesperrt. Die Versorgung der Person erfolgte durch den Notarzt und dem Roten Kreuz.

Brandmeldealarm

3. Dezember 2021

Am 3. Dezember 2021 um 06.50 Uhr wurde die Feuerwehr Dietach zu einem Brandmeldealarm bei einem Gewerbebetrieb am Heuberg alarmiert. Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges und des Kommandofahrzeuges konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelt. Die Einsatzkräfte konnten daher nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Brandmeldealarm
3. Dezember 2021

Am 3. Dezember 2021 um 06.50 Uhr wurde die Feuerwehr Dietach zu einem Brandmeldealarm bei einem Gewerbebetrieb am Heuberg alarmiert. Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges und des Kommandofahrzeuges konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelt. Die Einsatzkräfte konnten daher nach kurzer Zeit wieder einrücken.