Ausbildung in der Feuerwehrjugend

29. März 2019

Ein Schwerpunkt der Ausbildung in der Feuewehrjugend bildet auch die Vorbereitung auf den Aktivdienst. Beim Gruppentreffen am 29. März standen die Feuerwehrgeräte und die wasserführenden Armaturen im Mittelpunkt. Die Jugendlichen lernten die einzelnen Geräte und ihre Funktionen näher kennen.
Kommandant Christoph Blumenschein stellte den Mitgliedern der Jugendgruppe das Tanklöschfahrzeug vor. Die Jugendlichen staunten über die vielen Geräte, die sich in diesem Einsatzfahrzeug verbergen. Höhepunkt war natürlich die einzelnen Geräte selbst auszuprobieren. Besonderen Spaß machte der Aufbau einer Löschleitung und das Löschen mit dem Strahlrohr. Lustig war auch der Schaumangriff.

Fotos