Beste Wasserwehr des Landes

15. Juni 2024

Am 14. und 15. Juni 2024 fand der 62. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Ach an der Salzach (Bezirk Braunau) statt. 17 Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Dietach stellten sich diesem herausfordernden Bewerb auf der reißenden Salzach. Viele Teilnehmer mussten sich auf Grund der schwierigen Verhältnisse geschlagen geben und erreichten an Stelle des Zieles das kalte Wasser der Salzach. Nicht so die Zillenbesatzungen der Feuerwehr Dietach, die sich bereits seit dem Frühling auf der Enns in Steyr und auch auf der Salzach auf diesen Bewerb vorbereiteten.
Auf Grund der vielen Spitzenplatzierungen wurden die Teilnehmer aus Dietach - wie im Vorjahr - als die beste Wasserwehrmannschaft des Landes auf das Podest geholt. Sogar die Lokalmatadore Ach an der Salzach und Hochburg-Ach konnten auf die Plätze verwiesen werden.
Acht Mal wurde die Feuerwehr Dietach auf das Siegerpodest gerufen. Landesrätin Michaela Langer-Weninger, Feuerwehrpräsident Robert Mayer, Landeskommandant Stellvertreter Michael Hutterer und Bezirkskommandant Wolfgang Mayr waren die ersten Gratulanten.

Mannschaftswertung
1. Rang: Feuerwehr Dietach

Bronze Allgemeine Klasse A
2. Rang: Lukas Heiligenbrunner und Robert Sinn

Bronze Meisterklasse A
1.Rang: Josef Kammerhuber und Christoph Wallergraber
3.Rang: Phillip Reisner und Martin Farveleder

Silber Meisterklasse A
1.Rang: Josef Kammerhuber und Christoph Wallergraber
4.Rang: Philipp Reisner und Martin Farveleder

Einer Meisterklasse A
1.Rang: Christoph Wallergraber
2.Rang: Josef Kammerhuber

Fotos