Sieg in Schärding

8. Juni 2024

Vier Kameraden nahmen am 08. Juni 2024 beim 32. Wasserwehrleistungsbewerb des Bezirks Schärding an der Innlände teil. Aufgrund der intensiven Niederschläge und hohen Pegelstände war die Bewerbsstrecke fordernd und sehr kräfteraubend. Alle vier Teilnehmer aus Dietach erreichten das Ziel. Die Schlussveranstaltung fand aufgrund des schlechten Wetters im Schärdinger Kubinsaal statt.
In der Gästeklasse Bronze konnten Josef Kammerhuber und Christoph Wallergraber den hervorragenden 1. Rang erreichen. In der Einer-Wertung erreichte Christoph Wallergraber den 1. Rang und Phillip Reisner den 3. Rang. Die Preise wurden von Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Michael Hutterer und Landesfeuerwehrrat Johannes Veroner überreicht.

Fotos