Übungen

Monatsübung | Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Kurzinformation
Datum/Uhrzeit 11.06.2010 19:00
Übungsobjekt Fa. Auto Prinz/Heuberg
Verantwortlicher Passenbrunner Thomas, FT A

 

Übungsbericht

Mit einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen und gefährlichen Stoffen hatten sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dietach bei der Monatsübung im Juni 2010 auseinander zu setzen.

Während von einem Trupp ausgerüstet mit leichtem Atemschutz und Schutzanzügen die beiden eingeklemmten Personen aus dem ersten Fahrzeug befreit wurden, konnte die unter dem zweiten Fahrzeug eingeklemmte Person mittels Hebekissen gerettet werden.

Um den Brandschutz nach dem Austritt von Treibstoff sicher zu stellen, wurde weiters ein Schaumrohr in Stellung gebracht.