Übungen

Monatsübung | Verkehrsunfall mit Fahrzeugbrand

Kurzinformation
Datum/Uhrzeit 14.09.2007 19:00
Übungsobjekt Kompostplatz/Staning
Verantwortlicher Pfaffenwimmer Bernhard, E-AW

 

Übungsbericht

Bereits bei der Anfahrt zum Übungsort war eine schwarze Rauchsäule zu sehen. Nahe der Dietacher Kompostieranlage waren zwei Fahrzeuge kollidiert. Im einen Fahrzeug war eine Person eingeklemmt, das zweite war in Brand geraten.

Kurz nach dem Eintreffen am Einsatzort, konnte der Brand von der Besatzung des Tanklöschfahrzeugs mit Mittelschaum gelöscht werden. Zusätzlich wurde noch ein dreifacher Brandschutz aufgebaut.

Die Besatzung des KRF führt die Menschenrettung aus dem anderen Fahrzeug durch. Zur Befreiung einer Puppe musste das Fahrzeugdach entfernt und der vordere Teil des Wagens mittels Hydraulikzylinder weggedrückt werden. Die Straße wurde von der Besatzung des KLF für die Dauer der Übung gesperrt.