Übungen

Monatsübung | Tischlereibrand

Kurzinformation
Datum/Uhrzeit 16.09.2009 19:00
Übungsobjekt Fa. Breitschopf/Heuberg
Verantwortlicher Passenbrunner Thomas, FT A

 

Übungsbericht

Gemeinsam mit dem Löschzug 3 Stein-Gleink der Feuerwehr Steyr hatte die Feuerwehr Dietach bei der Monatsübung im September 2009 einen Tischlereibrand zu bewältigen.

Brand des Hackschnitzelsilos, der darunterliegenden Hackanlage, eines Teiles der Produktionshalle und der Aufenthaltsräume nach Schweißarbeiten an der Hackanlage lautete die Übungsannahme. Insgesamt mussten 8 vermisste Personen gerettet sowie zwei Gasflaschen und mehrere Behälter mit gefährlichen Stoffen geborgen werden.

Durch die gute Zusammenarbeit der 27 ausgerückten Feuerwehrmänner aus Dietach und ihrer 35 Kameraden aus Steyr konnte das Übungsziel rasch erreicht werden.