Übungen

Monatsübung | Stationsbetrieb mit Fahrzeugbrand, Löschwasserförderung und Gefährlichen Stoffen

Kurzinformation
Datum/Uhrzeit 13.06.2008 19:00
Übungsobjekt Dietachdorf
Verantwortlicher Passenbrunner Thomas, FT A

 

Übungsbericht

Im Juni 2008 standen drei Einsatzübungen auf dem Programm.
Ein Fahrzeugbrand mit der Gefahr der Ausbreitung auf ein benachbartes Objekt stellte die erste Aufgabe dar. Ein zusätzliche Schwierigkeit bestand dabei für den Maschinisten in der Tatsache, dass er die Pumpe im Notbetrieb betreiben musste.

Das zweite Übungsszenario befasste sich mit dem Thema Löschwasserförderung und -bedarfsermittlung.
Zu guter letzt war eine eingeklemmte Person mittels Hebekissen aus einer misslichen Lage zu befreien.