Übungen

Monatsübung | Stationsbetrieb: Atemschutz und technische Hilfeleistung

Kurzinformation
Datum/Uhrzeit 08.11.2013 19:00
Übungsobjekt Feuerwehrhaus Dietach
Verantwortlicher Passenbrunner Hannes, OAW

 

Übungsbericht

Bei der Monatsübung im November stand ein Stationsbetrieb auf dem Plan. Bei vier Stationen mussten unterschliedliche Aufgaben aus den Gebieten Atemschutz, technische Hilfeleistung und Kartenkunde bewältigt werden.

Die erste Station beschäftigte sich mit dem Thema Atemschutz. Hier stand das richtige und zügige Anlegen des Gerätes sowie das Bewältigen einer Übungsstrecke auf dem Plan. Mit dem Kommandofahrzeug mussten Punkte anhand der ÖK50 im Gemeindegebiet gefunden werden. Die beiden übrigen Stationen standen unter dem Thema technische Hilfeleistung. Eine Gruppe sicherte eine Einsatzstelle nach einem Verkehrsunfall ab und nahm das hydraulische Rettungsgerät vor während die zweite den Einsatz des Greifzugs beübte.