Einsätze

Feuer im Hackgutlagerraum

Einsatzkurzinformation
Alarmierung 14.02.2008 07:28
Einsatzdauer 1.5 Stunde(n)
Einsatzort Pfaffing
Mannschaftsstärke 10 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge KRF
TLF-A 4000

 

Einsatzbericht

Am 14. Februar 2008 alarmierte gegen 07:30 Uhr ein Landwirt die Feuerwehr Dietach und gab an, dass in seinem Hackschnitzellager ein Brand ausgebrochen war.

Die Feuerwehr Dietach rückte mit TLF-A 4000, KRF und 10 Einsatzkräften zum ca. 4 km entfernten Einsatzobjekt aus. Dort wurde eine starke Rauchentwicklung im Hackgutlagerraum festgestellt. Mit schwerem Atemschutz wurden die Türen geöffnet und der Hackgutraum teilweise entleert, sodass zum Brandherd vorgedrungen werden konnte. Durch den Einsatz des Hochleistungslüfters konnte der Rauchabzug beschleunigt werden.

Nach eineinhalb Stunden war der Brand gelöscht. Als Brandursache kann ein Rückbrand in der Förderschnecke angenommen werden.