Einsätze

Sattelschlepper auf B309 umgestürzt

Einsatzkurzinformation
Alarmierung 22.01.2008 13:45
Einsatzdauer 6 Stunde(n)
Einsatzort Winkling
Mannschaftsstärke 18 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge KRF
KDO
TLF-A 4000

 

Einsatzbericht

Am 22. Jänner 2008 kam gegen 13:45 Uhr auf der B309 unterhalb des Weinberges ein Sattelschlepper ins Schleudern und stürzte um.

Der mit Elektro- und Küchengeräten beladene LKW musste von der Feuerwehr Dietach entladen werden. Auch das ausfließende Dieselöl wurde aufgefangen und gebunden.

Die Bergung wurde von einer Spezialfirma durchgeführt. Nach Reinigung der Straße durch die Feuerwehr, konnte die Bundestrasse nach 6 Stunden wieder frei gegeben werden. Die Feuerwehr Dietach war mit 3 Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz.