Einsätze

Arbeiten mit Gasflamme: Heulager in Brand geraten

Einsatzkurzinformation
Alarmierung 23.09.2008 10:05
Einsatzdauer 2.5 Stunde(n)
Einsatzort Pfaffing
Mannschaftsstärke 15 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge KRF
KLF
KDO
TLF-A 4000

 

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Dietach wurde am 23. September kurz nach 10.00 Uhr zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Pfaffingerstraße alarmiert.

Durch Arbeiten mit einer Gasflamme waren die Heuvorräte in Brand geraten. 15 Mann der Feuerwehr Dietach konnten unter Einsatz von schwerem Atemschutz den Brand rasch unter Kontrolle bringen.
Das gesamte Heulager musste abgeräumt werden, damit die Glutnester gelöscht werden konnten.
Nach rund 2 Stunden konnte "Brand aus" gegeben werden.