Einsätze

B309: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzkurzinformation
Alarmierung 03.06.2016 04:42
Einsatzdauer 1.5 Stunde(n)
Einsatzort B309 Umfahrung Dietachdorf bei Km 16.4
Mannschaftsstärke 29 Mann

 

Einsatzbericht

Am Morgen des 03.06.2016 wurden die Feuerwehren Dietach und Steyr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B309 Umfahrung Dietachdorf bei Km 16,4 gerufen. Ein Fahrzeug war im Bereich einer Pannenbucht auf die Böschung aufgefahren und anschließend mittig auf der Fahrbahn zum Stillstand. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Motorblock aus der Lagerung gerissen und kam unter dem Auto zu liegen.

Beim Eintreffen der Feuerwehren waren die verletzten Personen bereits vom Roten Kreuz befreit und wurden versorgt. Die Feuerwehr Dietach sicherte die Unfallstelle ab und führte die Aufräumarbeiten durch. Für die Dauer des Einsatzes musste die Umfahrungsstraße gesperrt werden.