Einsätze

PKW von Fahrbahn geschlittert

Einsatzkurzinformation
Alarmierung 29.04.2008 18:31
Einsatzdauer 1.5 Stunde(n)
Einsatzort Pühring
Mannschaftsstärke 20 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge KRF
TLF-A 4000

 

Einsatzbericht

Zwei Stunden nach dem Verkehrsunfall in Losensteinleiten wurden 20 Mann mit 2 Fahrzeugen zu einem Ölaustritt nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 309 alarmiert. Vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit schlitterte ein PKW aus einer Kurve.

Von der Feuerwehr Dietach wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Verkehr geregelt und das ausgeflossene Motoröl gebunden bzw. kontaminiertes Erdreich abgegraben. Das Fahrzeug wurde schließlich von einem Abschleppdienst abtransportiert.