Vermuteter Gasaustritt

21. August 2023

Die Feuerwehr Dietach wurde am 21.August 2023 kurz vor 11.00 Uhr zu einem Mehrparteienhaus in der Ennser Straße alarmiert. Von den Bewohnern wurde angegeben, dass nach einer Verpuffung bei der Gastherme Gasgeruch wahrnehmbar war. Es wurde unverzüglich der Gas-Haupthahn abgedreht. Die Wohnung und das Stiegenhaus konnten mit dem Hochleistungslüfter belüftet werden.
Eine Messung mit dem Gasspürgerät bestätigte, dass nur eine geringe Kohlenmonoxyd-Konstentration vorhanden war. Zur näheren Abklärung wurde der Gasversorger sowie der zuständige Rauchfangkehrermeister verständigt. Die Freigabe der Einsatzstelle erfolgt durch den Gasversorger. Der Einsatz konnte nach rund 45 Minuten beendet werden.

Fotos