Bergung eines Winterdienstfahrzeuges

9. Jänner 2019

Die Feuerwehr Dietach wurde am 9. Jänner 2019 zur Bergung eines Winterdienstfahrzeuges in der Stöffelbauerstraße alarmiert. Der Fahrer des Fahrzeuges ist auf das Bankett gekommen und in der Folge im Erdreich versunken.
Da das Fahrzeug mit den zur Verfügung stehenden Mitteln nicht geborgen werden konnte, wurde der Technische Zug der Feuerwehr Steyr um Untersützung ersucht. Durch die Verwendung von großen Unterlegshölzern und Platten konnte das Fahrzeug soweit gehoben werden, dass es mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges wieder auf die Straße kam.
Nach Reinigung der Ausrüstung konnte der Einsatz um 01.00 Uhr beendet werden.

Fotos