Tank aufgeschlitzt

10. Oktober 2022

Am 10. Oktober 2022 wurde die Feuerwehr Dietach um 09.44 Uhr zu einem Öleinsatz im Bereich Kreuzung Zehetnerberg/Kaiblingerstraße alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hat der Fahrer eines LKW´s die Einsatzkräfte informiert, dass er sich beim Einbiegen auf den Zehetnerberg in der Innenkurve an einem Leistenstein den Tank aufgeschlitzt hat und ca. 200 bis 300 Liter Diesel ausgeflossen sind. Die Feuerwehr sicherte die stark rutschige Fahrbahn ab und band das Dieselöl mit mehreren Säcken Ölbindemittel. Zusätzlich wurde die Straße gesperrt.
Nach Verständigung der Wasserrechtsbehörde wurde entschieden, dass das verseuchte Erdreich am Straßenrand durch eine Fremdfirma abgegraben und entsorgt wird. Die Abschleppung des Fahrzeuges übernahm die Firma selbst. Der Einsatz konnte gegen Mittag beendet werden. Die Straße blieb jedoch gesperrt.

Fotos