Personenrettung Stausee Staning

7. September 2022

Am 7. September 2022 wurde die Feuerwehr Dietach bereits zum dritten Einsatz innerhalb von 24 Stunden alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete, dass eine Person auf einer Zille am Stausee Staning ein medizinische Problem hat und gerettet werden muss. Aus diesem Anlass wurden auch die angrenzenden Feuerwehren aus Niederösterreich alarmiert. Die Feuerwehr Dietach rückte unverzüglich mit dem Kommandofahrzeug und dem Feuerwehrrettungsboot in Richtung Kraftwerk Staning aus. Kurz vor Eintreffen am Einsatzort wurde informiert, dass die Person bereits an das niederösterreichische Ufer gerettet worden war. Der Einsatz konnte daher beendet werden.
x