Baby in versperrtem Auto

26. Juli 2022

Am 26. Juli 2022 wurde die Feuerwehr Dietach zu einem technischen Einsatz bei einem Mehrparteienhaus in der Thallingerstraße gerufen. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass sich in einem versperrten Pkw ein Baby befindet. Die Eltern konnten das Fahrzeug nicht mehr öffnen. Gleichzeitig mit der Feuerwehr wurde auch der ÖAMTC zu Hilfe gerufen.
Der Pannenhelfer konnte das Auto innerhalb kürzester Zeit öffnen und das Baby aus seiner misslichen Lage befreien. Das Baby hat übrigens die ganze Aktion verschlafen. Die Feuerwehr konnte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Fotos