Verkehrsunfall Ennser Straße

17. September 2021

Am Freitag, 17. September 2021 wurde die Feuerwehr Dietach um 14.38 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ennser Straße im Bereich OBI-Baumarkt alarmiert. Die Feuerwehr Dietach rückte unverzüglich mit dem Rüst-Löschfahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug zur 2 km entfernten Unfallstelle aus. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass zwei PKW im Bereich der Kreuzung Ennser Straße/Brandnerstraße zusammengestoßen waren.
Die Verletzten wurden bereits vom Roten Kreuz versorgt. Von der Feuerwehr wurde der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbeigelotst. Die auslaufenden Betriebsflüssigkeiten konnten mit Ölbindemittel gebunden werden. Anschließend wurde die Straße gereinigt. Die Unfallfahrzeuge wurden von einer Fremdfirma abgeschleppt. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos