Landwirtschaftliches Objekt - Brandverdacht

11. Jänner 2021

Am 11. Jänner 2021 um 05.38 Uhr wurde die Feuerwehr Dietach zu einem landwirtschaftlichen Objekt in die Ortschaft Pfaffing alarmiert. Nach dem Eintreffen der Einsatzfahrzeuge am Einsatzort wurde dem Einsatzleiter vom Eigentümer mitgeteilt, dass es im Bereich des Heizraumes zu einer Rauchentwicklung kommt.
Unverzüglich übernahm ein Atemschutztrupp unter Vornahme eines Hochdruckrohres die Erkundung der Lage.
Es wurde festgestellt, dass es vermutlich durch einen technischen Defekt, in der Förderschnecke der Hackschnitzelheizanlage zu einem Rückbrand gekommen war. Das Heizhaus wurde mit dem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht. Nach Lokalisierung der Glutreste konnte der Einsatz nach ca. einer Stunde beendet werden.

Fotos