Türöffnung in Stadlkirchen

18. November 2020

Die Feuerwehr Dietach wurde am 18.11.2020 um 05.05 Uhr zu einer Türöffnung nach Stadlkirchen wegen Unfallverdacht alarmiert.
Die Feuerwehr rückte mit dem Rüst-Löschfahrzeug zur Einsatzstelle aus.
Der Einsatzleiter stellte fest, dass eine Person in der Wohnung gestürzt ist und die Wohnung versperrt ist. Es musste daher die Wohnungstür aufgebrochen werden. Nach Übergabe der Einsatzstelle an das Rote Kreuz konnte die Einsatzbereitschaft nach ca. 30 Minuten wieder hergestellt werden.