Brandmeldealarm

19. Mai 2020

Am 19. Mai 2020 wurde die Feuerwehr Dietach um 13.17 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei einer Firma in der Weba-Straße alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug und Rüst-Löschfahrzeug zur ca. 1,5 km entfernten Einsatzstelle aus. Nach Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter konnte Entwarnung gegeben werden.
In Folge einer Staubentwicklung kam es zu einem Täuschungsalarm. Die Einsatzkräfte konnten nach 10 Minuten wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.